Wirtschaftsförderung

  1. Startseite
  2. /
  3. Wohnen & Wirtschaft
  4. /
  5. Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung

Rahden – Leben und Arbeiten an der Spitze Nordrhein-Westfalens. Die nördlichste Stadt in Nordrhein-Westfalen, im Westen des Mühlenkreises Minden-Lübbecke gelegen, positioniert sich als Kleinstadt mit landschaftlichem Reiz einerseits und als engagierte Kommune mit modernem zeitgemäßem Lebensraum andererseits. Leben und Arbeiten in einer intakten Umgebung mit zugleich wirtschaftlichen Perspektiven und hohem Freizeit- und Erholungswert – das sind die Vorteile, die Rahden zu einem interessanten Wirtschaftsstandort machen.

Bei allen Investitions-, Förderungs- und Ansiedlungsfragen bietet die Stadt Rahden einen umfassenden Unternehmensservice an:

Wollen Sie sich mit Ihren Unternehmen in Rahden ansiedeln? Überlegen Sie zu expandieren? Sie haben eine innovative Geschäftsidee und möchten Existenzgründer werden? Gibt es sonstige kommunale Angelegenheit zu regeln oder sollten grundsätzlich Themen erörtert werden? Bei allen Fragen sind wir für Sie da – sprechen Sie uns an!

Frau Nadine Obersundermeyer

Gewerbegebiete

Gewerbeflächen in günstiger Lage bietet die Stadt Rahden interessierten Gewerbetreibenden. Die Gewerbegebiete Rahden-Ost, Rahden-Süd und Pr. Ströhen mit einer Gesamtfläche von 165.000 m² haben als Vorteile eine gute Verkehrsanbindung zu bieten. Diese ermöglicht nicht nur die rasche Bedienung des heimischen Wirtschaftsstandortes in Minden-Lübbecke, sondern auch darüber hinaus. Unter anderem ist die Schifffahrtsstraße des Mittellandkanals schnell erreichbar. Bielefeld, Bremen und Hannover sind über gut ausgebaute Straßen erreichbar, und entsprechend die Flughäfen der Region.

Die Erschließung der Gewerbeflächen wurde teilweise durch Landeszuschüsse unterstützt. Dadurch können wir Ihnen diese Flächen zu einem äußerst günstigen Preis voll erschlossen anbieten.

Die Ansiedlung von Gewerbebetrieben wird mit einem Förderprogramm unterstützt, nach dem für Investitionen für Vollzeit- und Teilzeitarbeitsplätze sowie für Ausbildungsplätze verlorene Zuschüsse gezahlt werden.

Standortportal Kreis Minden-Lübbecke

Zur Gewinnung von Fach- und Führungskräften hat der Kreis Minden-Lübbecke mit der Unterstützung der Interessengemeinschaft Standortförderung Minden-Lübbecke (IGS) ein innovatives Standortportal entwickelt. Neben kreisweiten Jobangeboten sowie der Abbildung des aktuellen Wohnungs- und Immobilienmarktes werden die Besonderheiten und die Schönheit des Mühlenkreises mit seiner Natur und Kultur dargestellt.

Über folgenden Link gelangen Sie zum Standortportal vom Kreis Minden-Lübbecke